HOME BIORESONANZ ANWENDUNGSBEREICHE BEHANDLUNGSABLAUF KOSTEN ÜBER MICH KONTAKT

Bioresonanz

Was ist Bioresonanz?

Die Bioresonanz wird den komplementären Methoden zugeordnet und sieht den Menschen als Ganzes.
Es wird davon ausgegangen das alles eine eigene Schwingung hat. Nicht nur der Menschliche Körper hat seine ganz eigene Frequenz, sondern auch jedes Allergen, jede Krankheit und jede Substanz haben ihre eigene Schwingung.
Eben diese Schwingungen werden in der Bioresonanz genutzt um das Energiesystem des Menschen zu beeinflussen.
Mit der Bioresonanz werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und unterstützt.
Bioresonanz ist für jeden geeignet, von jung bis alt!

Bioresonanz ist ein Behandlungsverfahren das wissenschaftlich noch nicht anerkannt ist. Daher ist sie kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung. Wenn sie derzeit wegen einer physischen oder psychischen Krankheit in Behandlung sind, besprechen sie die Bioresonanzbehandlung mit ihrem Arzt und beenden sie auf keinen Fall ohne diese Absprache die medizinische Behandlung!

Was ist besonders an der HOLOSAN Methode?

Die HOLOSAN ® Methode ist durch die Digitalisierung wesentlich vereinfacht. Sie ist objektiv und nicht mehr abhängig von der Intuition des Therapeuten.
HOLOSAN® hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Bioresonanz und wurde in Österreich von Doz. Ing. Johann Schreyer und Mag. Christof Ruby entwickelt

Zur Erklärung auf YouTube

© Video: Institut für Bioenergetik, Business Services GmbH, Burgfriedstrasse 16, 3300 Amstetten, AUSTRIA

BEHANDLUNG

BEHANDLUNG

Anwendungsbereiche

Hier finden Sie einen Auszug aus den Anwendungsbereichen der Bioresonanzbehandlung


  • Austestung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Ekzeme, Neurodermitis oder allergische Ekzeme
  • Heuschnupfen, Pollinose, Asthma
  • Hautauschläge, Kontaktallergie
  • Histamin-, Gluten-, Lactose- und Fructoseunverträglichkeiten
  • ADHS
  • Burn Out
  • Chronische Müdigkeit
  • Depressionen
  • Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • Stressbedingte Beschwerden
  • Arthritis
  • Arthrosen
  • Immunschwäche und Steigerung der Abwehrkräfte
  • Polyarthritis
  • Schuppenflechten
  • Andere rheumatische Erkrankungen
  • Entzündungen des Magen-Darmtraktes
  • Erkrankung der Atemwege
  • Hautprobleme
  • Herz-Kreislaufstörungen
  • Stoffwechselkrankheiten
  • Brüche
  • Gelenksschmerzen
  • Kieferherde
  • Orthopädische Probleme
  • Rückenschmerzen
  • Verspannungen
  • Verträglichkeitstest von Zahnmaterialien
  • Vorbereitung und Nachbehandlung von Zahnextraktionen und kieferchirurgischen Eingriffen
  • Wirbelsäulensymptome
  • Zerrungen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Multiple Sklerose
  • Neuraliegen
  • Begleitbehandlung bei Tumorerkrankungen
  • Chronisch-degenerative Erkrankungen aller Art
  • Gewichtsreduktion
  • Hormonelle Störungen
  • Impfvorbereitung und -ausleitung
  • Pilz- (Candida, u.a.) und Parasitenausleitung
  • Sportmedizin: Sportverletzungen, Wettkampfvorbereitung, Stressmanagement
  • Tinnitus
  • Umweltmedizin: Toxin- und Schwermetallausleitung, Geopathie, Elektrosensitivität
  • Diverse homöopathische Mittel (Schüssler Salze, Bachblüten, Ätherische Öle, etc.) können auf ihre Wirksamkeit getestet werden

Hier finden Sie einen Auszug aus den Anwendungsbereichen der Bioresonanzbehandlung


  • Akute und chronische allergische Reaktionen
  • Austestung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Ekzeme, Neurodermitis oder allergische Ekzeme
  • Heuschnupfen, Pollinose, Asthma
  • Hautauschläge, Kontaktallergie
  • Histamin-, Gluten-, Lactose- und Fructoseunverträglichkeiten
  • Psychische und psychosomatische Problematiken
  • ADHS
  • Burn Out
  • Chronische Müdigkeit
  • Depressionen
  • Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • Stressbedingte Beschwerden
  • Beeinträchtigungen des Immunsystems
  • Arthritis
  • Arthrosen
  • Immunschwäche und Steigerung der Abwehrkräfte
  • Polyarthritis
  • Schuppenflechten
  • Andere rheumatische Erkrankungen
  • Organische Beschwerden
  • Entzündungen des Magen-Darmtraktes
  • Erkrankung der Atemwege
  • Hautprobleme
  • Herz-Kreislaufstörungen
  • Stoffwechselkrankheiten
  • Verletzungen an Knochen, Kiefer und Muskulatur
  • Brüche
  • Gelenksschmerzen
  • Kieferherde
  • Orthopädische Probleme
  • Rückenschmerzen
  • Verspannungen
  • Verträglichkeitstest von Zahnmaterialien
  • Vorbereitung und Nachbehandlung von Zahnextraktionen und kieferchirurgischen Eingriffen
  • Wirbelsäulensymptome
  • Zerrungen
  • Beeinträchtigungen des Nervensystems
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Multiple Sklerose
  • Neuraliegen
  • Weitere Behandlungsfelder
  • Begleitbehandlung bei Tumorerkrankungen
  • Chronisch-degenerative Erkrankungen aller Art
  • Gewichtsreduktion
  • Hormonelle Störungen
  • Impfvorbereitung und -ausleitung
  • Pilz- (Candida, u.a.) und Parasitenausleitung
  • Sportmedizin: Sportverletzungen, Wettkampfvorbereitung, Stressmanagement
  • Tinnitus
  • Umweltmedizin: Toxin- und Schwermetallausleitung, Geopathie, Elektrosensitivität
  • Diverse homöopathische Mittel (Schüssler Salze, Bachblüten, Ätherische Öle, etc.) können auf ihre Wirksamkeit getestet werden

Behandlungsablauf

Im ersten Schritt werden mittels Elektroden Störungen über den Hautwiderstand gemessen. Die Testung läuft vollkommen Schmerzfrei ab. In der HOLOSAN ® Software sind fast alle Allergene und Umweltbelastungen gespeichert. Es können jedoch auch Stoffe oder Substanzen mitgebracht und ausgetestet werden.

Im zweiten Schritt wird anhand der ausgetesteten Substanzen eine Behandlung zusammengestellt die individuell auf jeden Patienten angepasst wird. Auch die Therapie über die Schwingungsköpfe ist vollkommen Schmerzfrei! Neben der Behandlung bei einer Sitzung gibt es weitere Möglichkeiten einer Bioresonanz Behandlung und zwar:

Die Dauer einer Bioresonanzsitzung ist unterschiedlich, aber im Normalfall sind es etwa 60 Minuten. Die Erste Sitzung kann bis zu 90 Minuten dauern. Die Anzahl der Sitzungen hängt von der Art der Krankheit ab. Normalerweise sind es zwischen 3 und 10 Sitzungen.

10+
Jahre Erfahrung
Individuelle
Behandlungen
Frei von
Nebenwirkungen
Aktivierung
der Selbstheilungskräfte

Kosten

Die klassischen Krankenkassen übernehmen keine Leistungen für Bioresonanz, allerdings haben diverse Versicherungen wie Merkur, Wr. Städtische oder die Zürich Versicherung Angebote die auch komplementär-medizinische Behandlungsmethoden wie diese decken oder zum Teil rückerstatten.

Achtung - Weihnachtsaktion

Bis Jahresende bezahlen Sie für eine Erstsitzung den günstigeren Preis einer Folgesitzung!

Erstsitzung weitere Sitzungen
Erwachsene € 90,-
€ 60,- Weihnachtsaktion
€ 60,-
Babys und Kleinkinder
(0 - 2 Jahre)
€ 70,-
€ 30,- Weihnachtsaktion
€ 30,-
Kinder und Jugendliche
(3 - 17 Jahre)
€ 70,-
€ 50,- Weihnachtsaktion
€ 50,-

Bitte beachten Sie, dass nur eine Bezahlung in bar möglich ist.

KONTAKT UND PERSON

KONTAKT UND PERSON

Über mich

Foto von mir

Ich beschäftige mich viel mit komplementären Behandlungsmethoden und bin aufgrund chronischer Spätfolgen eines schweren Unfalls auf die Bioresonanz aufmerksam geworden. Mit Mitte der 20er fragte ich mich ob ich in meinem Leben nicht mehr möchte, oder ob ich zufrieden bin. Dabei stellte sich heraus, dass ich eine berufliche Veränderung möchte. Ich habe eine Reiki Grundausbildung absolviert, jedoch habe ich bereits während des Kurses gemerkt, dass ich nicht ganz glücklich damit bin. Da ich selbst von der Bioresonanz überzeugt bin habe ich bei einer Sitzung nachgefragt wo ich die Ausbildung zum Bioresonanztherapeuten absolvieren kann. Daraufhin habe ich die Ausbildung zum Humanenergetiker gemacht um optimal für die Bioresonanz gewappnet zu sein. Im Anschluss daran habe ich schlussendlich mein Ziel erreicht und habe die Bioresonanz-Ausbildung erfolgreich absolviert.

Ich konnte nun endlich im schönen Wallfahrtsort Maria Anzbach, am Rande des Wienerwaldes, meine eigene Praxis eröffnen.

Inzwischen habe ich selbst mehr als 10 Jahre Erfahrung sammeln können.

Mitglied bei: BRGOE und WKO

Kontakt